Losliste der 72. ArGe-Auktion

Die Auktion wird im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 7. Mai 2016 in Heppenheim abgehalten.

An der Auktion können nur ArGe-Mitglieder teilnehmen!
Mitglied die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen, können ihre Gebot schriftlich einreichen. Bitte benutzen Sie dazu diesen → Gebotszettel (PDF)

Los Mi.-Nr. Beschreibung Ruf
    Deutsches Reich  
56 a OR ** 10
56 a U OR ** 80
56 b gestempelt g JL 25
59 ** 40
61 ** 40
61 OR ** 70
65 I ** g JL 160
65 II * g J 35
88 II a gestempelt g JL senkr. Dreierstreifen, Fotoattest JL 275
91 II y POR ** g JL 35
93 II a gestempelt Fotoattest JL 350
96 A I a gestempelt g JL 15
97 A I a gestempelt g JL 50
97 A I b ** g Zenker 30
100 a gestempelt VB Kurzbefund Fleiner 50
155 I a * mit stark verschobenem Überdruck, Kurzbefund Weinbuch 30
197 b gestempelt Kurzbefund Fleiner 40
278 I (X) gestempelt Fotoattest Fleiner 90
    Deutsches Reich, Paketkarten ins Ausland  
72, 76, 80 Mif Paketkarte nach New York 90
87, 91(2) Mif NN-Paketkarte nach Belgrad vom 27.5.1911 10
94AI, 87,91 Mif NN-Paketkarte nach London vom 15.11.1906 10
89(2), 93 Mif nach London vom 4.1.1907 10
94AI(2) mit 87 und 91(4) Mif für 3 Pakete nach London v. 16.11.06 15
93 Ef nach Namur (Belgien) vom 30.12.1911 10
90, 94AI Mif Paketkartenstammteil nach Schawli (Russland) v. 29.10.1909 10
96 B II a Mef (4) auf Paketkarte in die Schweiz v. 12.5.20 40
85, 91, 95AI Mif nach Stambul (Türkei) vom 11.12.1916 10
    Deutsches Reich Wertbriefe  
70, 71, 72 Wertbrief mit voraus bezahltem Bestellgeld 30
70, 71, 75 Wert 1235 Mark vom 13.01.06 von Pulsnitz nach Hof, 25 Gr. 10
71, 75 Wert 941 Mark vom 16.06.03 von Greifenberg nach Hof, 185 Gr. 10
85, 91 Wert 650 Mark vom 03.08.06 von Lauban nach Hof, 63,5 Gr. 10
87, 89 Wert 369,70 Mark vom 1.8.06 von Breslau nach Hof, 24 Gr. 10
87, 91 Wert 1600 Mark vom 24.10.07 von Buchholz nach Hof, 20,5 Gr. 10
88 I Wert 100 Mark, Sonderporto Württbg. v. 25.09.07 40
90, 91 Wert 3000 Mark vom 11.05.07 von Mannheim nach Hof, 69 Gr. 10
    Deutsches Reich, diverse Belege  
40 ZS Zwischenstegpaar auf Fernbrief 40
41 ZS Dreierstreifen mit Zwischensteg auf Postzustellungsurkunde 30
41, 44 Mif auf Brief > Südafrika, 60 Pfg Porto für Vereinsausland 60
48 Ef auf Postanweisung 25
56 a Ef mit Klaucke-gestempelt COBLENZ vom 10.2.01, Type 40 auf D6 10
53 Mif mit 56, 12 Pfg-Porto als Orts-NN-Karte Leipzig-Schönefeld 60
68 Mif mit 71, 12 Pfg-Porto als Orts-NN-Karte Gmünd-Ruppertsh. 80
72 b Mef (4) auf Paketkarte nach Dänemark, Fotoattest JL 100
72 b Mif g JL 50
72 b Mef(2) Auslandsbrief nach Canada 180
75 Ef auf Brief mit Zustellurkunde 15
85 I Ef Flugpostkarte mit Flugpost-gestempelt Dresden-Leipzig a 11.5.14 60
85 I Ef Flugpostkarte mit Flugpost-gestempelt Dresden-Leipzig * 10.5.14 60
88 I Wert 100 Mark, Sonderporto Württbg. v. 25.09.07 40
88 I Mef(4) Oberrand-VB auf R-Eilbrief 350
88 II a Mif mit 86 II a auf Eilbrief, Fotoattest JL 150
91 I auf Postausweiskarte 240
95 A I Außenumschlag für einen Tauchbootbrief 150
95 A II PF I Mif mit 87 II d auf Paketkarte nach Konstantinopel g J 100
96 B II a Ef Brief vom 15.07.22 g J 20
97 B II Ef R-Brief vom 17.05.22 g INFLA 40
99 b Mef (2) gest. mit Dienstsiegel K.D.Postagentur Beruhmerfehn (OPD Oldenburg) Befund Zenker 50
146 I Ef Drucksache g INFLA 40
148 I Mef(2) Postkarte v. 19.7.22 Marken mit Firmenlochung 125
149 I Ef Postkarte nach Schweden, Marke mit Firmenlochung 60
159 b Mif als Zusatzfrankatur auf P 120 A I und anderen Marken 80
P 120 Mif mit selt. Wander-gestempelt ALDINGEN o/A SPAICH 4.FEB.22 80
Div. Telefonquittung aus 1911 mit dazugehörigen 7 Gebührenzetteln für telefonisch aufgegebene Telegramme und markenlosem NN-Briefumschlag zur Einziehung der Gebühren 15
    Deutsche Post in China  
19 PF II Briefstück Befund JL 80
27 III gestempelt Befund JL 80
39 Han U gestempelt Befund JL, laut DSK sind gest. Stücke sehr selten 70
    Deutsche Post in Marokko  
11 I PF VI gestempelt Befund JL 90
    Landespost in Belgien  
5 I ** g 35
25 I ** g 40
    Postgebiet Ober. Ost  
3 b ** g 15
12 a gestempelt g 40
1 a Mif 1a POR(5), 1a, 4a un 6 g 30
    D. Post in Polen (GG)  
13 d ** WUR g 60
13 d gestempelt g 25
    Militärverwaltung in Rumänien  
7 b o Befund Wasels 30
    Etappe 9. Armee  
2 a gestempelt senkrechtes Paar, Befund Wasels 75
    Abstimmungsgebiet Allenstein  
I ** POR Fotoattest Hey 100
13 a * Befund Wasels 12
18 b ** mit Seitenrand aus RB-Bogen, Befund Hey 75
18 b ** doppelt signiert Hey 60
26 c gestempelt Befund Wasels 30
    Marienwerder  
A I a/B II a Senkr. Paar A I a */B II a ** Kurzbefund Bock BPP 30
    Saargebiet  
81 I PF II gestempelt Kurzbefund Geigle 25
85 b In Mif auf P16 Ganzsachenkarte, Kurzbefund Geigle 12
D 11 II PF I gestempelt Kurzbefund Geigle 20
D15 PF XXII gestempelt Kurzbefund Geigle 20
168/70 Auf Zeppelinbrief Sieger 218 B + C 120
    Memel  
1 c gestempelt Befund Huylmans 50
125 I gestempelt Kurzbefund Huylmans 20
90 147 ** Kurzbefund Huylmans 20

Abkürzungserklärung

Ef = Einfachfrankatur,  Mef = Mehrfachfrankatur, Mif = Mischfrankatur 
g = geprüft,  J = Jäschke, JL = Jäschke-Lantelme, I = Infla, WB = Weinbuch
gestempelt = Stempel oder gestempelt Briefstück = Brief oder Briefstück
Dz = Druckerzeichen